Tuesday, 10 November 2015

Oracle System Statistiken


System Statistiken sammeln

Die aktuellen System Statistiken werden gespeichert in der folgenden Tabelle:

select * from sys.aux_stats$ where sname = 'SYSSTATS_MAIN';


Bevor man neue Statistiken sammelt, sollte man die aktuellen Werte aus der sys.aux_stats$ Tabelle löschen. Ansonsten versucht die Datenbank die aktuell in der Tabelle vorhandenen Werte und die neuen gesammelten Werte zu mergen.

Löschen der aktuellen Werte:

exec dbms_stats.delete_system_stats();

Dabei werden die aktuellen Werte aus der sys.aux_stats$ Tabelle entfernt und in eine andere Tabelle gespeichert, damit die Werte für einen eventuellen Restore in der Zukunft trotzdem noch verfügbar sind.

Neue Werte können dann wie folgt gesammelt werden:

exec dbms_stats.gather_system_stats(gathering_mode=>'INTERVAL',interval=> 120);

D.h., dass die Datenbank 120 Minuten lang die Statistiken ermittelt und am Ende die besten Werte übernimmt.

Um einen Überblick über die Historie aller Sammlungen/Löschungen zu erhalten, kann man folgende Query benutzen:

select target,operation,status,start_time,end_time from dba_optstat_operations where operation= 'gather_system_stats' or operation = 'delete_system_stats' order by start_time asc;

Wiederherstellen der Statistiken

Um rauszufinden, wie „viel“ maximal man in der Vergangenheit zurückgehen kann, kann man folgende Query ausführen:

select dbms_stats.get_stats_history_availability from dual;

Die Query wird das maximal in der Vergangenheit verfügbare Datum anzeigen, zu dem man die System-Statistiken zurücksetzen kann.

Ein Beispiel:

Die Query liefert zurück:

10.10.15 06:37:49

D.h. bis zu dem angegeben Zeitpunkt, kann ich zum Wiederherstellen irgendein Zeitpunkt zwischen dem jetzigen, aktuellen Zeitpunkt und den maximalen Punkt in der Vergangenheit wählen. Die Datenbank weis für jede Millisekunde von jetzt bis zu dem maximalen Zeitpunkt in der Vergangenheit, welche System-Statistiken Werte zu der Millisekunde aktiv waren!

Nun kommen wir zum eigentlichen Restore. Zuerst sollte man wieder erstmal die aktuellen Werte aus der sys.aux_stats$ Tabellelöschen:

exec dbms_stats.delete_system_stats();

Nun kann der Restore erfolgen:

exec dbms_stats.restore_system_stats(to_date('09.11.2015 12:00:16','dd.mm.yyyy hh24:mi:ss'));

Man kann als Parameter also genau den Zeitpunkt angeben, zu dem man „springen möchte“. Wenn man z.B. also Statistiken gesammelt hat am 15.10.2015 16:00:00 und dann wieder neue Statistiken gesammelt hat am 20.10.2015 18:00:00 und nach dem ermitteln der Werte des zweiten Sammelns, möchte man zurück zu den Werten, die man beim ersten Mal gesammelt hatte, dann muss man für die restore_system_stats Funktion nicht unbedingt genau den Zeitpunkt „15.10.2015 16:00:00“ angeben, sondern man kann irgendeinen Zeitpunkt angeben, an dem die gewünschten Werte aktuell/aktiv waren, das heißt bis zum 20.10.2015 18:00:00. Das wäre z.b. 16.10.2015 17:55:02, oder 19.10.2015 02:20:23, oder gar 20.10.2015 17:59:59.

No comments:

Post a Comment