Saturday, 17 January 2015

Wie spielt man ein PL/SQL package in eine Oracle Datenbank über den SQL Developer ein

Hallo,

letztens hatte ich den Task bekommen einige Packages in einer Oracle Datenbank einzuspielen und mir wurde empfohlen dabei den komfortablen SQL Developer zu benutzen.

Ich ging folgendermaßen an die Aufgabe heran: Nachdem ich mit der Ziel-DB verbunden war, öffnete ich die *.pkg Datei in SQL Developer über "Datei" --> "Öffnen". Das Package öffnete sich in einem Editor. Danach wählte ich oben rechts die Datenbank auf, auf die das Package drauf sollte:


Naiv wie ich war, klickte ich einfach auf dem grünen Play-Button und hoffte, dass das klappen würde, aber dem war nicht so. Es öffnete sich ein neues Fenster mit dem Titel "Ziel" wählen, welches mir auch anzeigte, dass es einen Syntax-Fehler im Code gab (der Editor meckerte, dass es irgendwo im Code ein "/" geben würde, was nicht erlaubt ist). D.h. ich konnte das Package nicht einspielen.

Die einfache Lösung für das Problem war eine andere Bedienweise: Anstatt die Package-Datei über Datei/Öffnen in den SQL Developer zu öffnen, sollte man sich als allererstes über den Database Explorer mit der Ziel-DB verbinden. Dies öffnet einen normalen SQL Editor. Dort sollte man dann den Code aus der Package-Datei copy-pasten und dann "Skript ausführen" wählen. So konnte ich das Package ohne irgendwelchen Problem ausführen.


No comments:

Post a comment